Datenschutzerklärung und Cookierichtlinie

Datenschutzerklärung und Cookierichtlinie Minitials B.V. 2019

Minitials B.V. (im Folgenden „Minitials“) ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung verantwortlich.

Im Falle von Abweichungen zwischen dem niederländischen Originaltext der Datenschutzerklärung und Cookierichtlinie von Minitials und einer entsprechenden deutschen Übersetzung hat die niederländische Fassung Vorrang.

Wo in dieser Datenschutzerklärung und Cookierichtlinie von Minitials aus Gründen der besseren Lesbarkeit nur die männliche Form verwendet wird, beziehen sich die Angaben auf Personen jeden Geschlechts.

Anwendungsbereich der Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung werden Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten von (Kontaktpersonen von) Kunden und Geschäftspartnern von Minitials sowie auch von Besuchern der Website erteilt. Diese Datenschutzerklärung ist also nicht auf Internetauftritte von Drittpersonen zutreffend.

  • Begriffsbestimmungen

In dieser Datenschutzerklärung gelten folgende Begriffsbestimmungen:

  1. Auftragsverarbeiter: Eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag von Minitials verarbeitet.
  2. Drittperson: Jede Person, ausgenommen Sie selbst, Minitials, ein Auftragsverarbeiter oder irgendeine Person, die unter der unmittelbaren Aufsicht von Minitials steht oder vom Auftragsverarbeiter ermächtigt ist, personenbezogene Daten zu verarbeiten.
  3. Sie/Ihnen/Ihre(n): Der Kunde oder Geschäftspartner von Minitials sowie auch der Besucher der Website, dessen personenbezogene Daten von Minitials verarbeitet werden.
  4. Personenbezogene Daten: Sämtliche Daten, die sich auf Sie beziehen und auf Sie zurückzuführen sind, insbesondere anhand eines Identifikators wie ein Name, eine Identifizierungsnummer, Standortdaten, ein Online-Identifikator oder ein oder mehrere Elemente, die für Ihre physische, physiologische, genetische, psychische, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität charakteristisch ist oder sind.
  5. Zustimmung: Jede freie, spezifische, informierte und unzweideutige Willensäußerung, mit der Sie mit einer Erklärung oder einer eindeutigen aktiven Handlung die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten akzeptieren.
  6. Die Weitergabe personenbezogener Daten: Die Bekanntmachung oder Bereitstellung personenbezogener Daten.
  7. Die Verarbeitung personenbezogener Daten: Jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie die Erhebung, die Erfassung, die Organisation, die Ordnung, die Strukturierung, die Speicherung, die Anpassung oder Änderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, der Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, die Löschung oder die Vernichtung personenbezogener Daten.
  8. Website: Die Website von Minitials (https://www.minitials.de).
  • Personenbezogene Daten, die wir erhalten und verarbeiten

Minitials erfasst Ihre personenbezogenen Daten unter anderem, wenn Sie die Website besuchen, Produkte von Minitials kaufen, Kontakt mit Minitials aufnehmen bzw. selbst Kontaktdaten an Minitials mitteilen.

Minitials verarbeitet nur die personenbezogenen Daten, die für den Zweck absolut notwendig sind, für den sie erfasst werden. Unter anderem können also folgende personenbezogene Daten erfasst werden:

  • Vor- und Zuname
  • Geschlecht
  • Geburtsdatum
  • Geburtsort
  • Adressangaben
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • IP-Adresse
  • Sonstige Personendaten, die Sie aktiv mitteilen – beispielsweise, indem Sie ein Profil auf der Website erstellen, in Korrespondenz oder telefonisch
  • Standortdaten
  • Daten zu Ihren Aktivitäten auf der Website
  • Daten zu Ihrem Surfverhalten auf verschiedenen Webseiten (beispielsweise, weil dieses Unternehmen Teil eines Werbenetzwerks ist)
  • Liste mit Kontaktdaten des Kunden über eine App
  • Internetbrowser und Gerätetyp
  • Daten zu Bankkonten.
  • Besondere bzw. sensible personenbezogene Daten, die wir verarbeiten

Minitials hat nicht die Absicht, personenbezogene Daten von Besuchern der Website zu erfassen, die jünger als 16 Jahre sind, ausgenommen, wenn eine Einwilligung der Eltern oder eines gesetzlichen Vertreters vorliegt. Minitials kann jedoch nicht kontrollieren, ob ein Besucher älter als 16 ist. Minitials empfiehlt Eltern deshalb auch, die Internetnutzung ihrer Kinder zu überwachen, um damit zu verhindern, dass Daten über Kinder ohne die Einwilligung der Eltern erfasst werden. Sind Sie davon überzeugt, dass Minitials personenbezogene Daten einer minderjährigen Person ohne diese Einwilligung erfasst hat, setzen Sie sich dann mit Minitials unter info@minitials.nl in Verbindung, damit Minitials diese personenbezogenen Daten löschen kann.

  • Zu welchem Zweck und auf welcher Grundlage wir personenbezogene Daten verarbeiten

Die personenbezogenen Daten, die von Minitials erfasst werden, werden für folgende Zwecke verarbeitet:

Die Pflege des Kontaktes mit Ihnen
Bitten Sie Minitials um Information, verarbeitet Minitials die erteilten personenbezogenen Daten, um dieser Bitte zu entsprechen bzw. um Ihre Fragen zu beantworten.

Die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und Minitials
Zur Erfüllung des Vertrags zwischen Ihnen und Minitials kann Minitials Ihre persönlichen Kontakt- und Rechnungsangaben wie in Artikel 2 dieser Datenschutzerklärung erwähnt benötigen. Diese personenbezogenen Daten werden verwendet, um den Vertrag und die sich daraus ergebenden Verpflichtungen zu erfüllen. Insbesondere geht es um folgende Zwecke:

  • die Annahme Ihrer Bestellung
  • die Durchführung Ihrer Bestellung und deren Versand
  • um Sie über den Stand Ihrer Bestellung zu informieren
  • die Fakturierung und Zahlung
  • die Bearbeitung von Fragen und Beschwerden.

Account
Wenn Sie ein Konto über die Website erstellen, verarbeitet Minitials die personenbezogenen Daten, die Sie dabei Minitials erteilen, zu Ihrem Nutzungs- und Bestellungskomfort. Dieses Konto und die darin aufgenommenen personenbezogenen Daten werden für die Aufgabe von Bestellungen von Ihnen verwendet (bzw. können dazu verwendet werden).

Newsletters
Wenn Sie eine E-Mail-Adresse angegeben haben, können Sie sich für den kostenlosen Newsletter von Minitials anmelden. Minitials sendet Ihnen diesen nur dann zu, wenn Sie angegeben haben, dass Sie diesen erhalten möchten. Sie können sich jederzeit für den Newsletter abmelden, indem Sie unten im Newsletter auf Unsubscribe klicken.

Andere Zwecke für die Nutzung personenbezogener Daten

Minitials kann auch Gebrauch von den personenbezogenen Daten machen, die Sie Minitials per E-Mail, telefonisch, per Post oder auf eine andere Weise verschafft haben, und zwar für folgende Zwecke:

  • um die Website und die Dienstleistungen von Minitials zu analysieren, zu entwickeln und zu verbessern
  • um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen und
  • zu Marketingzwecken.

Grundsätze
Die personenbezogenen Daten werden nur verarbeitet, wenn folgende Bedingungen (Grundsätze) erfüllt wurden:

  • Sie haben die Einwilligung dazu gegeben
  • es ist für die Erfüllung eines Vertrags notwendig, bei dem Sie Partei sind
  • es is notwendig, um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen, die Minitials hat
  • es ist notwendig, um die vitalen Interessen von Ihnen oder einer anderen natürlichen Person zu schützen
  • es ist für die Vertretung der gerechtfertigten Interessen von Minitials oder einer Drittperson notwendig, ausgenommen, wenn Ihre Interessen oder Ihre Grundrechte und Ihre fundamentalen Freiheiten schwerer wiegen als die Interessen von Minitials bzw. der Drittperson.
  • Automatisierte Entscheidungsfindung

Minitials trifft nicht aufgrund einer automatisierten Entscheidungsfindung Beschlüsse über Angelegenheiten, die (erhebliche) Folgen für Personen haben können. Es geht dabei um Beschlüsse, die von Software oder Computersystemen getroffen werden, ohne dass daran ein Mensch (beispielsweise ein Mitarbeiter von Minitials) daran beteiligt ist.

  • Wie lange speichern wir personenbezogene Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden gespeichert, solang dies für die Verarbeitung zu den in Artikel 4 dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken notwendig ist. Nach der (gesetzlichen) Speicherfrist werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.

Die Aufbewahrungsfrist der Buchführung von Minitials beträgt 7 Jahre, entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Dies ist einschließlich des mit Ihnen geschlossenen Vertrags (bzw. der mit Ihnen geschlossenen Verträge). Diese Frist beginnt zu laufen, nachdem der Vertrag beendet wurde.

Wenn Sie Minitials über das Kontaktformular eine E-Mail senden oder eine Frage stellen, werden die Daten, die Sie Minitials senden, so lange gespeichert, wie dies aufgrund der Art und des Inhalts Ihrer E-Mail oder Ihres Berichts für die vollständige Beantwortung und Bearbeitung notwendig ist.

Die obigen Ausführungen gelten nicht, wenn Minitials die personenbezogenen Daten aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung länger zu speichern hat.

  • Teilen von personenbezogenen Daten mit Drittpersonen

Minitials stellt Drittpersonen Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Einwilligung zur Verfügung, ausgenommen, wenn:

  1. dies im Rahmen der Erfüllung des Vertrags zwischen Ihnen und Minitials notwendig ist, beispielsweise im Zusammenhang mit der Zahlung bzw. der Einziehung der Rechnungen und dem Versand und der Lieferung der Produkte
  2. Minitials aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung oder in einem Notfall verpflichtet ist, Behörden personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, oder
  3. wenn eine Reorganisation oder Übertragung von Geschäftstätigkeiten bei Minitials stattfindet, was zur Folge hat, dass Minitials personenbezogene Daten an ein anderes Unternehmen zu übertragen hat.
  • Cookies oder vergleichbare Techniken, die wir verwenden

Minitials verwendet Cookies, um Informationen zu sammeln. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim ersten Besuch dieser Website im Browser Ihres PCs, Tablets oder Smartphones gespeichert wird.

Bei Ihrem ersten Besuch der Website hat Minitials Sie bereits über diese Cookies informiert und hat um Ihre Einwilligung für deren Setzung gebeten. Sie können Cookies nicht zulassen, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass dieser keine Cookies mehr speichert. Ferner können Sie auch sämtliche Informationen löschen, die über die Einstellungen Ihres Browsers gespeichert wurden.

Minitials verwendet funktionelle, analytische und Tracking Cookies. Dank den funktionellen Cookies funktioniert die Website ordnungsgemäß, sie erleichtern die Navigation auf der Website. Außerdem können diese Cookies verwendet werden, um zeitweilig Daten zu speichern, wodurch die Benutzerfreundlichkeit der Website verbessert wird. Die analytischen Cookies verwenden wir, um Analysen zur Nutzung der Website erstellen zu können. Auf diese Weise kann Minitials analysieren, welche Seiten der Website Sie in welchem Zeitpunkt besuchen. Die Tracking Cookies werden schließlich verwendet, um beispielsweise mit sozialen Medien wie Facebook und Instagram zu linken. Mithilfe dieser Schaltflächen kann der Content der Website auf sozialen Medien geteilt werden. Damit diese Schaltflächen funktionieren, wird von Cookies von Drittpersonen (darunter Social-Media-Parteien oder anderen Parteien, die für die für die Social-Media-Parteien auftreten) Gebrauch gemacht, damit Sie diese im Moment erkennen, wenn Sie etwas von der Website von Minitials teilen möchten.

Hiernach folgt eine Liste der Cookies, die von Minitials verwendet werden:

Name:Cookie:Speicherfrist:Funktion:
CookieConsentCookieConsent1 JahrSpeichert den Cookiestatus des Benutzers für die heutige Domain.
Google Analytics_ga2 JahreAnalytisches Cookie, das den Besuch auf der Website erfasst. Wird verwendet, um Besucher voneinander zu unterscheiden.
Google Analytics_gid24 StundenAnalytisches Cookie, das den Besuch auf der Website erfasst. Wird verwendet, um Besucher voneinander zu unterscheiden.
Google Analytics_gat1 MinuteAnalytisches Cookie, das den Besuch auf der Website erfasst. Wird verwendet, um die Wiedergabe der Seiten zu verwalten.
Google AnalyticscollectSitzungAnalytisches Cookie, das den Besuch auf der Website erfasst. Verfolgt den Besucher auf verschiedenen Geräten und Marketingkanälen.
Facebookfr3 MonateWird von Facebook verwendet, um eine Reihe Werbeprodukte zu liefern, wie beispielsweise Angebote in Echtzeit von externen Werbern.
FacebooktrSitzungNicht klassifizierte Pixel Tracker.
DoubleClickIDE2 JahreWird von Google DoubleClick verwendet, um die Handlungen von Websitebenutzern nach dem Ansehen der Anzeige oder dem Klicken auf eine Anzeige des Werbers zu registrieren und darüber Bericht zu erstatten, mit dem Ziel, die Effektivität einer Anzeige zu messen und um dem Nutzer passende Werbung zu präsentieren.
  • Daten einsehen, ändern oder löschen

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu berichtigen oder zu löschen. Wenn Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer (ausdrücklichen) Einwilligung verarbeitet werden, haben Sie überdies jederzeit das Recht, diese Einwilligung zurückzuziehen oder dagegen Einspruch zu erheben, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor deren Rückzug beeinträchtigt. Ferner besitzen Sie das Recht zur Übertragbarkeit der Daten. Das heißt, dass Sie bei Minitials einen Antrag einreichen können, damit die personenbezogenen Daten, die Minitials über sie gesammelt hat, in einer Computerdatei an Sie oder eine andere, von Ihnen genannte Organisation geschickt werden. Sie können einen Antrag auf Einsichtnahme, Berichtigung, Entfernung, Datenübertragung Ihrer personenbezogenen Daten oder einen Antrag auf Rückzug Ihrer Einwilligung oder Ihrer Beschwerde in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an folgende E-Mail-Adresse senden: info@minitials.nl.

Um sicher zu sein, dass der Antrag zur Einsichtnahme von Ihnen eingereicht wurde, bittet Minitials Sie, eine Kopie eines Personalausweises mit dem Antrag mitzusenden. Schwärzen Sie in dieser Kopie Ihre Passfoto, die MRZ (maschine readable zone: den Streifen mit Zahlen unten in ihrem Pass), die Passnummer und Bürgerservicenummer (BSN) ein. Dies zum Schutz ihrer Privatsphäre. Minitials reagiert möglichst schnell, jedoch spätestens innerhalb von vier Wochen, auf Ihren Antrag.

  • Wie wir personenbezogene Daten schützen

Minitials verwendet ein Schutzniveau für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, das im Rahmen der Möglichkeiten heutiger Techniken ausreicht, um den nicht autorisierten Zugang, die nicht autorisierte Änderung, Veröffentlichung oder den nicht autorisierten Verlust Ihrer personenbezogene Daten zu bekämpfen.

Ihre personenbezogenen Daten werden von Minitials digital gespeichert und sind nur für dazu befugtes Personal innerhalb von Minitials über persönliche Login-Daten und ein Passwort zugänglich.

  • Auftragsverarbeiter

Minitials setzt Drittpersonen ein, um Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten. Diese Drittpersonen (Auftragsverarbeiter) verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Auftrag von Minitials. Minitials schließt mit diesen Drittpersonen Auftragsdatenverarbeitungsverträge, die den Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung genügen.

  • Kontakt Minitials

Haben Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung, setzen Sie sich dann mit Minitials in Verbindung:

Name:                                     Minitials B.V.

Adresse:                                  Victoriapark 8, 5611 BM Eindhoven

Telefonnummer:                     +31 (0)634862622

E-Mail-Adresse:                      info@minitials.nl

Niederländische IHK (KvK):     68246706

  • Änderungen

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit geändert werden, beispielsweise, weil die gesetzlichen Vorschriften geändert werden. Die aktuellste Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.minitials.com. Wir empfehlen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig auf etwaige Änderungen zu überprüfen. Änderungen dieser Datenschutzerklärung treten in Kraft, wenn sie auf der Website veröffentlicht werden.

Haben Sie Fragen, Anregungen bzw. Beschwerden im Allgemeinen oder über bzw. betreffend diese Datenschutzerklärung, können Sie sich an die [niederländische] Datenschutzaufsichtsbehörde unter 0900 – 200 12 01 oder über die Website https://autoriteitpersoonsgegevens.nl wenden.

Fassung: Dezember 2019

Stay in touch

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie verwenden einen alten Webbrowser

Diese Website verwendet moderne Techniken, die von Ihrem Webbrowser nicht unterstützt werden Aktualisieren Sie meinen Webbrowser

×